Menu Close

So will die Bundesregierung die Krypto-Anonymität einschränken

Der Bundestag in Berlin.
Eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hat ergeben, dass die Bundesregierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes verlangt, Krypto-Zahlungen ab 1.000 Euro offenzulegen.
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag So will die Bundesregierung die Krypto-Anonymität einschränken erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Powered by WPeMatico