Menu Close

Bitcoin bei 65.000 Dollar? – Kaufempfehlung für Game of Thrones Star

Der milliardenschwere Investor Michael Novogratz rät der Schauspielerin Maisie Williams zum Kauf von Bitcoins. Der „Game of Thrones“ Star hatte auf Twitter eine Umfrage gestartet, die unter anderem die Aufmerksamkeit von Elon Musk auf sich zog. Novogratz prophezeit einen baldigen Wertanstieg des Bitcoin auf 65.000 Dollar.

Novogratz sieht Bitcoin in naher Zukunft bei 65.000 Dollar

Der ehemalige Hedgefond Manager Novogratz antwortete auf eine Twitter Umfrage der bekannten Schauspielerin. Darin fragte sie die Twitter Nutzer, ob es Sinn mache, im Moment Bitcoin neu zu kaufen. Immerhin 47% der Antworten waren positiv. 

In den Kommentaren meldete sich der amerikanische Investmentbanker zu Wort und ermutigte Williams zum baldigen Erwerb der Kryptowährung. Der Bitcoin würde „auf 20 Tausend und (dann) auf 65 Tausend hochgehen“. Der Empfehlung war eindeutig: „JA, kaufe!“

Auch Elon Musk an der Bitcoin Umfrage interessiert

Nicht nur Novogratz zeigte reges Interesse an der Umfrage. Ebenfalls kommentierte kein anderer als Elon Musk wenig später. Williams solle doch mal einen Bitcoin springen lassen. Wie Musk zum Kauf von weiteren Bitcoins in der derzeitigen Lage steht, bleibt jedoch ungewiss.

Medieninteresse am neuen Bitcoin Bullenmarkt vergleichsweise gering

Das rege Interesse an der Umfrage (über 900.000 Antworten) steht im Kontrast zum eher geringen Medieninteresse am derzeitigen Marktgeschehen. Vor allem in den Mainstream Medien ist der Bitcoin bei weitem nicht mehr so vertreten wie bei der letzten Rallye Ende 2017. Dabei sind die 20.000 Dollar von damals wieder in Schlagweite.

Eventuell erwarten viele Berichterstatter eine erneute Abflachung des Hypes wie im Jahr 2018, als die große Korrektur auf unter 4.000 Dollar einsetzte. Doch namenhafte Analysten sehen den großen Durchbruch erst noch kommen: In den letzten Tagen analysierte die Citibank den Bitcoin Kurs und sagt einen Wert von 318.000 Dollar für Ende 2021 voraus.

Sollte Williams auf den Ratschlag von Novogratz hören? 

Die Entscheidung des „Game of Throne“ Stars kennen wir vorerst nicht. Der Großteil der Twitter Nutzer ist in der Frage einer möglichen Investition gespalten. Wir stellen fest, dass die Unsicherheit bei der großen Masse aufgrund der Kursentwicklung 2018 noch hoch ist. Dabei sehen wir zahlreiche Gründe, warum der Bitcoin heute stabiler als damals ist.

Weiterhin bleibt der Bitcoin ein Spekulationsobjekt, das sich jedoch immer mehr zu einer langfristigen Wertanlage ähnlich dem Gold entwickelt. Allerdings sollte ein größeres Medienecho gewiss sein, wenn die 65.000 Dollar Prognose von Nowogratz bald eintreffen sollte.

Kauf Bitcoin
Kauf Bitcoin© Cryptoticker

Powered by WPeMatico